Landkreis und Stadt Augsburg

Möttingen: Andere Pkw übersehen und kollidiert

Zwei Fahrzeuge waren am gestrigen 24.11.2020 in Möttingen zusammen gestoßen. Verletzt wurde niemand, aber es entstand ein höherer Sachschaden.
Am Dienstagmittag befuhr eine 51-Jährige mit ihrem Pkw die Romantische Straße und wollte nach links in Richtung Lierheim abbiegen. Beim Abbiegen übersah sie allerdings eine 57-Jährige, die ihr mit ihrem Pkw entgegenkam. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge wurden beide Frauen leicht verletzt und es entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 18.000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Zusmarshausen nahm den Verkehrsunfall auf.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.