Landkreis und Stadt Augsburg

Neusäß: Rote Ampel übersehen – Kollision im Kreuzungsbereich

Am Freitag, gegen 08.00 Uhr, kam es in Neusäß an der Kreuzung Hauptstraße und Daimlerstraße zu einem Verkehrsunfall.
Eine 47-jährige Autofahrerin stand zunächst an der roten Ampel. Als sie „grün“ bekam, fuhr sie los und wollte die Kreuzung geradeaus überqueren. Zur gleichen Zeit überquerte aber noch eine 39-jährige Fahrerin die Kreuzung und es kam zu einem Zusammenstoß. Ersten Ermittlungen zufolge missachtete die 39-Jährige das Rotlicht der Ampel. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 6.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.