Home » Tag Archives: Polizei Donauwörth

Tag Archives: Polizei Donauwörth

Donauwörth: Bienenvolk auf Gehweg und Fahrbahn

Bienenvolk Donauwoerth

Einen kleineren Polizeieinsatz ausgelöst hat am frühen Montagnachmittag, den 13.07.2020, ein mitgeteiltes großes Bienenvolk in Donauwörth. Dieses landete teilweise auf dem Gehweg und teilweise auf der Fahrbahn der Sonnenstraße in der Kernstadt. Trotz bestem Wetter hatten die Flugtiere augenscheinlich keine Lust auf eine Weiterreise und verharrten auf dem Asphalt. Eine von Zeugen verständigte Streife der Polizeiinspektion Donauwörth sperrte den Bereich ...

Read More »

Tapfheim: Mercedes SLK Cabrio löst Unfall aus und flüchtet

Mercedes Lenkrad

Der Fahrer eines Sportwagens geriet am 12.07.2020, gegen 17.15 Uhr, aus bislang ungeklärter Ursache auf der Staatsstraße 2221, zwischen Erlingshofen und Brachstadt, auf die Gegenfahrspur. Zwei in Gegenrichtung unterwegs befindliche Pkw mussten deswegen stark abbremsen, wobei ein 36-jähriger Tapfheimer seinem aus Biberbach stammenden, 39-jährigen Vordermann auffuhr und dabei einen Schaden von etwa 8.000 Euro verursachte. Der Fahrer des von der ...

Read More »

Donauwörth: Einiger Ärger am „Tuning“-Treffpunkt durch Unruhestifter

Geballte Faust

Am in den Abendstunden regelmäßig von örtlichen Mitgliedern der sogenannten „Tuning“-Szene benutzten Parkdeck der Donau-Meile in der Dillinger Straße kam es in der Nacht zum 10.07.2020 zu einigen unschönen Szenen mit Polizeibezug. Aggressiver 27-Jährige muss gefesselt werden Zuerst pöbelte ab 23.00 Uhr ein höchst aggressiver 27-jähriger Donauwörther grundlos mehrere der jungen Leute an, welche sich mit ihren aufgereihten Fahrzeugen dort ...

Read More »

Donauwörth: Nach Halt an Stopp-Stelle Pkw beim Anfahren übersehen

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Sachschaden und ein Verletzter waren am 07.07.2020 bei einem Verkehrsunfall zwischen zwei Fahrzeugen in Donauwörth zu beklagen. Um 15.00 Uhr befuhr ein 85-jähriger Donauwörther mit seinem SUV die ‚Neue Obermayerstraße‘ und wollte diese an der Kreuzung zur Gartenstraße geradeaus überqueren. Der Senior hielt ersten Ermittlungen zufolge noch ordnungsgemäß an der Haltelinie des dortigen Stopp-Schildes an, übersah dann jedoch beim Anfahren ...

Read More »

Gosheim: 43-Jähriger bedrängt 15-Jährige am Baggersee

Hand

Am 07.07.2020, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, bedrängte ein 43-Jähriger aus einer Riesgemeinde eine 15-jährige Schülerin am Gosheimer Baggersee. Er belästigte diese auf sexueller Grundlage. Das unangebrachte Verhalten wurde von zahlreichen Zeugen beobachtet. Die Teenagerin informierte daraufhin ihre Mutter. Der 43-Jährige konnte durch zwei verständigte Streifen der Polizeiinspektion Donauwörth vor Ort angetroffen werden und wurde nach ...

Read More »

Donauwörth: Junger Mann tickt vor Polizeiinspektion aus

Handschellen

Betrunken war am 08.07.2020 ein junger Mann in Donauwörth unterwegs und rastete dann vor dem Inspektionsgebäude der Polizei aus. Ein 18-jähriger Donauwörther war um 00.40 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Kapellstraße, aus der Reichsstraße kommend, unterwegs. Aus bislang noch ungeklärten Motiven schlug und trat der junge Mann mehrfach kräftig gegen die Außenfassade des Inspektionsgebäudes der Donauwörther Polizei und ...

Read More »

Riedlingen: Polizei fasst drei Jugendliche Serientäter

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Am gestrigen 07.07.2020, um 17.40 Uhr, erkannte ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Donauwörth einen der Tatverdächtigen der Riedlinger Vandalismus-Serie. Der 15-Jährige stand zu diesem Zeitpunkt zufällig an der Neurieder Straße in der Schlange vor einem Imbiss, als der Beamte an diesem vorbeifuhr. Aufgrund einer Ähnlichkeit des Jugendlichen mit Videoaufnahmen der Taten vorangegangener Nächte entschloss sich der Beamte, den jungen Mann zu ...

Read More »

Donauwörth: Ungewöhnliches Diebesgut in die Hose gesteckt

Champignon

Auch eher ungewöhnliche Diebstähle werden von der Polizei aufgenommen. So geschehen am 06.07.2020, um 17.55 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt in der Dillinger Straße in Donauwörth. Ein 57-jähriger Donauwörther steckte sich dort 250 Gramm frische Champignons vorne in seine Hose. Er verließ dann das Geschäft, ohne diese zu bezahlen. Der Mann wurde jedoch von einer anwesenden Detektivkraft beobachtet und musste seine ...

Read More »

Harburg: Im Vorbeifahren an den Außenspiegeln kollidiert

Außenspiegel abgetreten

Am gestrigen Freitag, den 03.07.2020, ereignete sich um 17.30 Uhr im Baustellenbereich auf der Bundestraße 25 zwischen Ebermergen und Harburg ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 24-jähriger Mann stieß aufgrund Unachtsamkeit mit dem Außenspiegel seines Renaults gegen den Pkw-Außenspiegel eines 74-Jährigen Mercedes-Fahrers. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Beide Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

Read More »

Harburg: Brandmeldeanlage beim Museum der Burg

Feuerwehrfahrzeug Dachaufsetzer

Ein Testlauf der Brandmeldeanlage beim Museum der Burg Harburg löste am Donnerstag, den 02.07.2020, gegen Mittag, einen Großalarm von Einsatzkräften aus. Nebst Rettungsdienst und Polizei rückten Feuerwehrfahrzeuge bis aus Donauwörth zur vermeintlichen Brandbekämpfung an. Wie sich vor Ort herausstellte handelte es sich zum Glück um einen Testlauf, der angeblich auch der Betreiberfirma der Anlage gemeldet wurde. Von dort aus erfolgte ...

Read More »

Wemding: Dachdecker erleiden Stromschlag am Gerüst

Gerüst

Verletzt wurden am 01.07.2020 zwei Dachdecker in Wemding, die ein Gerüst anfassten, das aufgrund der Verkettung mehrerer Umstände unter Strom stand. Als zwei Mitarbeiter einer Dackdeckerfirma am 01.07.2020, um 16.15 Uhr, vom Dach eines freistehenden Einfamilienhauses im Rennerring auf das nebenan angebrachte Baugerüst stiegen, erlebten sie eine äußerst unschöne Überraschung: sie wurden unter Strom gesetzt. Die 59 und 20 Jahre ...

Read More »
WhatsApp chat