Home » Tag Archives: Unfall A7 Nersingen

Tag Archives: Unfall A7 Nersingen

Nersingen/A7: Von Fahrbahn angekommen und auf dem Dach gelandet

Zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Elchinger Kreuz, auf der Autobahn 7, kam es am 03.11.2019 zu einem Verkehrsunfall, wobei sich ein Auto überschlug. Der 27-jährige Fahrer war gegen 17.00 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung Würzburg gefahren. Als er erkannte, dass ein vorausfahrender Wagen abbremste, lenkte er vermutlich zu stark nach links und geriet ins Schleudern. Der Wagen ...

Read More »

Autobahn 7: Bei Nersingen zu schnell auf nasser Fahrbahn

Zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Elchinger Kreuz kam es gegen 20.00 Uhr zu einem Unfall, wegen nicht angepasster Geschwindigkeit bei nasser Fahrbahn und Regen. Ein 45-Jähriger fuhr mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Würzburg und schleuderte, wie die Autobahnpolizei Günzburg mitteilte, nach Aquaplaning gegen die Mittelschutzplanke. Der Mann konnte danach seinen Wagen abfangen und auf dem ...

Read More »

Nersingen/A7: Motorblock bei Unfall herausgerissen – Autofahrer schwer verletzt

Ein völlig zerstörtes Fahrzeug sowie ein Schwerverletzter waren die Bilanz eines Verkehrsunfalls am 28.04.2019 auf der Autobahn 7, bei Nersingen, in Fahrtrichtung Füssen. Gegen 06.00 Uhr befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer die A 7 zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Autobahndreieck Hittistetten. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er zunächst nach rechts in den Grünstreifen, lenkte gegen und prallte daraufhin ungebremst in ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Vier Auffahrunfälle innerhalb fünf Stunden auf der A7

Polizeifahrzeug mir Blaulicht auf der Autobahn.

Bei hohem Verkehrsaufkommen auf der Autobahn 7, zwischen Vöhringen und Nersingen, ereigneten sich am Freitag in der Zeit von 13.00 bis 18.00 Uhr insgesamt vier Auffahrunfälle. Den Anfang machte eine 28-jährige Autofahrerin, die auf dem linken Fahrstreifen den Stau vor sich zu spät bemerkte. Sie beschädigte durch ihr Auffahren drei andere Pkw. Eine 19-Jährige schaffte es ebenfalls nicht, rechtzeitig abzubremsen ...

Read More »

A7/Neu-Ulm: Mit neu gekauftem Auto betrunken Unfall verursacht

Nur kurz währte die Freude einer Frau, die mit ihren neuen Gebrauchtwagen am 02.11.2018 bei Neu-Ulm einen Verkehrsunfall verursachte. Am Freitag, gegen 19.35 Uhr, befuhr eine 50-jährige mit ihrem soeben neu erworbenen Gebrauchtwagen die Autobahn 7 zwischen Nersingen und dem Autobahndreieck Hittistetten in südliche Fahrtrichtung. Vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung kam sie hierbei zu weit nach links in den Grünstreifen. Beim ...

Read More »

Autobahn 7: Auffahrunfall bei Nersingen mit Sachschaden

Rund 30.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am frühen Mittwochabend auf der Autobahn 7 bei Neu-Ulm. Zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und der Anschlussstelle Nersingen kam es zu einem Auffahrunfall mit zwei beteiligten Autos. Etwa auf Höhe Reutti fuhren die beiden Wagen in Richtung Würzburg, wobei der Fahrer des ersten Autos verkehrsbedingt abbremsen musste. Ein 43-Jähriger im nachfolgenden Wagen erkannte ...

Read More »

Autobahn 7: Unfall bei Nersingen sorgte für langen Stau

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Am frühen Freitagnachmittag, 13.04.2018, ereignete sich auf der Autobahn 7, Fahrtrichtung Würzburg, ein Auffahrunfall mit vier beteiligten Pkw. Ein 61-jähriger Fahrer musste verkehrsbedingt stark abbremsen. Die drei nachfolgenden Pkw-Führer, im Alter zwischen 19 und 24 Jahren, konnten auf Grund mangelndem Sicherheitsabstand nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhren aufeinander auf. Zwei Fahrer wurden dabei leicht verletzt, der entstandene Sachschaden wird von ...

Read More »

Autobahn 7: Zwei Verletzte und 63.000 Euro Sachschaden bei Neu-Ulm

Nach einem Unfall am 09.04.2018, gegen 22.20 Uhr, auf der A 7 mussten zwei Verletzte in ein Krankenhaus gebracht werden. Auslöser war eine kurze Unachtsamkeit. Zu dem Unfall war es gekommen, als ein 27-Jähriger zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Hittistetter Dreieck kurz abgelenkt war. Der Mann war mit höherer Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Füssen gefahren und ...

Read More »

Autobahn 7: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall im Kreis Neu-Ulm

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Drei Autos waren an einem Auffahrunfall am Sonntagvormittag auf der Autobahn 7 zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Nersingen beteiligt. Gegen 11.00 Uhr hatte ein 70-Jähriger zu spät bemerkt, dass der Wagen vor ihm verkehrsbedingt abgebremst wurde. Er fuhr seinem Vordermann ins Heck, wobei er sowie seine Beifahrerin leicht verletzt wurden. Ein weiterer Autofahrer, welcher ebenfalls in Richtung Würzburg ...

Read More »

Autobahn 7: Hoher Sachschaden nach Unfällen bei Neu-Ulm

Rund 100.000 Euro Sachschaden entstand bei zwei Unfällen am Dienstagvormittag auf der Autobahn 7 zwischen dem Hittistetter Dreieck und der Anschlussstelle Nersingen. Eine 17-jährige Autofahrerin wurde dabei leicht verletzt. Vier Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Zu dem ersten Unfall war es gekommen, als eine 17-Jährige im begleiteten Fahren in Richtung Würzburg unterwegs war, kurz nicht aufgepasst ...

Read More »

Autobahn 7: Unfall zwischen Pkw und Sattelzug bei Nersingen

Polizeifahrzeug mir Blaulicht auf der Autobahn.

Im Abfahrtsbereich der Anschlussstelle Nersingen, der A7, kam es am 30.01.2018 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Sattelzug. Der 50-jährige Fahrer des Sattelzugs fuhr an der Abfahrt von der Autobahn ab und verlor aus bisher nicht geklärter Ursache die Kontrolle über sein Gespann. Zur gleichen Zeit wollte eine 40-jährige Pkw-Fahrerin in Nersingen auf die Autobahn in Richtung Süden ...

Read More »