Home » Weitere News

Weitere News

Zahl der Verkehrstoten im ersten Halbjahr um 6,2 Prozent gestiegen

Kriseninterventionsdienst im Einsatz

In den ersten sechs Monaten 2017 sind auf deutschen Straßen 1.536 Menschen bei Verkehrsunfällen ums Leben gekommen. Das waren 90 Personen oder 6,2 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2016, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen am Dienstag mit. Dagegen ging die Zahl der Verletzten um 0,2 Prozent auf etwa 183.900 Personen zurück. Besonders hoch war gegenüber dem ...

Read More »

Erntezeit: Gefahren durch land- und forstwirtschaftliche Geräte im Straßenverkehr

Traktor Bulldog Landwirtschaft lassedesignen

Während der Erntezeit sind vermehrt landwirtschaftliche Fahrzeuge auf den Straßen unterwegs. Diese Fahrzeuge sind mit deren Geräten meist breiter als gewohnt und erfordern eine erhöhte Vorsicht im Straßenverkehr. Die landwirtschaftlichen Geräte werden gerade in der Erntezeit besonders stark beansprucht. Daher können Blinker und Rücklicht verschmutzt oder defekt sein. Das erhöht das Risiko eines Unfalls. Zwar sind die Fahrer der Geräte ...

Read More »

Berichte: Auto fährt in Marseille in Bushaltestellen

Französische Polizisten

In der französischen Hafenstadt Marseille ist am Montag ein Auto in zwei Bushaltestellen gerast. Dabei sei mindestens eine Person ums Leben gekommen, berichten mehrere französische Medien ĂĽbereinstimmend unter Berufung auf Polizeiangaben. Der Fahrer wurde demnach festgenommen. Es soll sich um einen 35 Jahre alten Mann handeln, der polizeibekannt sei, berichtet „France Info“. Die genauen HintergrĂĽnde des Vorfalls waren zunächst unklar. ...

Read More »

Neues Urteil: Negative Online-Bewertung muss nicht gelöscht werden

Zur Information

Das Landgericht Augsburg hat entschieden, dass der Internetkonzern Google eine schlechte Bewertung für die Praxis eines Augsburger Zahnarztes nicht löschen muss. Der Zahnarzt hatte Google verklagt, um das Löschen einer Bewertung seiner Praxis mit nur einem von fünf möglichen Sternen durchzusetzen. Google hatte sich zuvor geweigert, die Bewertung zu entfernen. Die Klage wurde vom Gericht abgewiesen, weil es sich bei ...

Read More »

Trotz vieler Verfahren werden nur wenige Schlepper verurteilt

Aufnahmeeinrichtung Asylbewerber Gebäuse

Polizei und Staatsanwaltschaften eröffnen jährlich Tausende neue Ermittlungsverfahren gegen FlĂĽchtlingsschlepper, doch nur wenige davon enden mit einer Verurteilung. Das berichtet die „Rheinische Post“ (Montagsausgabe) nach einer Befragung in den 16 Bundesländern. Demnach entsprach nur in Bayern die Zahl der neu aufgenommenen Ermittlungsverfahren im vergangenen Jahr mit 1.335 fast genau der Zahl der 1.371 Verurteilungen von Schleppern. Dagegen standen den Ermittlungsverfahren ...

Read More »

Wenn die HEXEN kommen bebt das Festzelt: Isartaler Hexen auf dem Volksfest GĂĽnzburg

Isartaler Hexen auf dem Volksfest GĂĽnzburg 2017

Schweißtreibende Temperaturen und ausgelassene Stimmung im Festzelt beim Auftritt der Isartaler Hexen auf dem 67. Günzburger Volksfest. Die Isartaler Hexen knipsten die Stimmung im Festzelt auf dem Volksfest Günzburg regelrecht an, als sie am 17. August die Bühne betraten. Kaum waren die ersten Töne zu hören, stürmte das Festzeltpublikum auf die Bänke und tobte. Sowohl für die Hexen, als auch ...

Read More »

Farbenfrohes Spektakel am GĂĽnzburger Himmel ĂĽber dem Volksfest

Feuerwerk beim Volksfest GĂĽnzburg 2017

Das traditionell immer montags während der Volksfestwoche stattfindende Musikfeuerwerk beim Volksfest in Günzburg lockte bei lauen Temperaturen wieder zahlreiche Menschen auf und um den Volksfestplatz. Die Feuerwerker zauberten beim 67. Günzburger Volksfest am 14.08.2017 in dem gut 8 Minuten dauernden computergesteuertem Feuerwerk, welches passend zur eingespielten Musik abgeschossen wurde, wieder schöne bunte Farben, Herzen und andere Gebilde in den nächtlichen ...

Read More »

Umweltpsychologe kritisiert Lärmgrenzwerte fĂĽr Autos als „sehr hoch“

Strassenverkehr

Der Verkehrslärm-Experte Rainer Guski hat die Lärmgrenzwerte fĂĽr Pkw und Lkw als „sehr hoch“ kritisiert. Der StraĂźenverkehr in deutschen Städten sei in den vergangenen dreiĂźig Jahren lauter geworden, sagte der Umweltpsychologe von der Ruhr-Universität Bochum der Wochenzeitung „Die Zeit“. AuĂźerdem wĂĽrden die Anforderungen des Kraftfahrtbundesamtes ungeprĂĽft schon als erfĂĽllt gelten, „wenn die Hersteller technische Unterlagen dazu vorlegen“, sagte Guski. „Wenn ...

Read More »

DatenschĂĽtzer kritisieren BKA wegen Nutzung von Gesichtserkennung

Bundeskriminalamt

Neue Zahlen zur Nutzung von Gesichtserkennungssoftware durch das Bundeskriminalamt (BKA) haben DatenschĂĽtzer alarmiert. „Der Anstieg zeigt: Es besteht die Gefahr, dass der Abgleich von biometrischen Gesichtsmerkmalen schleichend zum Standardverfahren polizeilicher Arbeit wird, ohne dass der Gesetzgeber den Umgang mit dieser Technologie auch nur ansatzweise näher ausgestaltet hätte“, sagte der Hamburger Datenschutz-Beauftragte Johannes Caspar dem „Handelsblatt“ (Montagsausgabe). „Allein das technisch Machbare ...

Read More »

Bayerns Innen- und Verkehrsminister Herrmann startet Pilotprojekt mit speziellen Sichtschutzwänden

Schaulustige

Gegen Gaffer an Unfallstellen – Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann startet Pilotprojekt mit speziellen Sichtschutzwänden: Einsatz bei schweren Verkehrsunfällen auf Autobahnen – Testlauf an Autobahnmeistereien Herrieden und MĂĽnchberg – Bayernweite EinfĂĽhrung geplant Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann verstärkt das Vorgehen gegen Schaulustige an Unfallstellen. Ab sofort werden die Autobahnmeistereien Herrieden und MĂĽnchberg bei schweren Verkehrsunfällen auf den Autobahnen ...

Read More »