Home » Tag Archives: Betriebsunfall

Tag Archives: Betriebsunfall

Blaustein: Arbeiter stützt neun Meter in die Tiefe

Rettungswagen Sanitäter

Zu einem schweren Arbeitsunfall kam es am 04.01.2019 in Blaustein, bei dem ein Arbeiter sich schwere Verletzungen zuzog. Der 39-Jährige arbeitete auf dem Dach einer Scheune in der Bollinger Straße. Als er gegen 09.30 Uhr auf eine Lichtplatte trat, brach diese. Der Mann stürzte hindurch und fiel rund neun Meter in die Tiefe. Durch den Aufprall wurde er schwer verletzt. ...

Read More »

Elchingen: Lkw-Fahrer fällt über Ladebordwand

NEF Notarztfahrzeug

Am 08.06.2018, kurz vor Mittag, kam es in einer Elchinger Firma zu einem Betriebsunfall. Ein Angestellter wollte mit seinem Lkw Ladung aufnehmen. Aufgrund von Unachtsamkeit fiel dem 44-Jährigen die Ladebordwand seines Lkw auf den Rücken. Der Angestellte kam zur weiteren Abklärung in ein Krankenhaus. Er erlitt Prellungen am Rücken und wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen.

Read More »

Betriebsunfall: Beim Fertigen von Holzpaletten in Kappsäge geraten

Notarzt im Einsatz Rettungsdienst

Schwere Verletzungen zog sich am 22.03.2017 gegen 11.30 Uhr ein Arbeiter in einem metallverarbeitenden Betrieb in Jettingen-Scheppach. Der 59-jährige Mann war mit der Fertigung von Holzpaletten, die für den Versand der produzierten Waren notwendig sind, beschäftigt. Aus Unachtsamkeit trennte er sich mit einer Kappsäge den linken Daumen und einen Teil der Mittelhand ab. Der Schwerverletzte wurde mit dem Rettungshubschrauber in ...

Read More »

Betriebsunfall in Bachhagel: Mann stürzt von Leiter

Notarzt und Rettungswagen

Rettungsdienst und die Polizei eilten am 21.03.2017 nach Bachhagel, wo sich ein Betriebunfall ereignete. Am Dienstagnachmittag, gegen 15.55 Uhr, waren in Bachhagel Bauarbeiter in der Burghagler Straße mit Kanalarbeiten beschäftigt. Als ein 61-jähriger Arbeiter über eine Leiter aus der ca. 3 m tiefen Baugrube steigen wollte rutschte er aus, verlor das Gleichgewicht und stürzte ca. 2 m tief ab. Er ...

Read More »

Betriebsunfall: Kleiner Finger abgetrennt

First Responder, Rettungsdienst, BMW, Obeser

In einer Firma in Vöhringen kam es während der Nachtschicht zu einem Betriebsunfall, bei dem ein Arbeiter sich verletzte. In der Nacht von Montag auf Dienstag trennte sich ein 48-jähriger Arbeiter beim Hantieren mit einem Kupferroh den kleinen Finger der rechten Hand ab. Vermutlich aus Unachtsamkeit hatte er die Hand zwischen Rohr und Führungsrolle der Arbeitsmaschine gebracht. Der Mann wurde ...

Read More »

Elektriker bricht durch Dach eines Pferdestalls

rettungswagen-frontblitzer-brk

Im Neu-Ulmer Stadtteil Ludwigsfeld wurde am 14.12.2016 ein Elektriker bei Arbeiten auf einem Dach verletzt und musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Gestern Mittag war ein 36-jähriger Elektroinstallateur mit Arbeiten an einer Photovoltaikanlage auf dem Dach eines Pferdestalls in Ludwigsfeld beschäftigt als er plötzlich durch das Dach brach und aus einer Höhe von etwa vier Metern zu Boden stürzte. Laut der ...

Read More »

Betriebsunfall: Arbeiter stützt von Leiter

Notarzt Rettungsdienst DLG

Am 09.12.2016 gegen 07.30 Uhr ereignete sich in einem metallverarbeitenden Betrieb in Wittislingen ein Arbeitsunfall. Ein 26-jähriger Arbeiter verlor auf einer Leiter das Gleichgewicht und stürzte aus ca. 3,80 m zu Boden und blieb auf dem Rücken liegen. Der Arbeiter wurde zur weiteren Untersuchung auf Verletzungen vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Dillingen gefahren.

Read More »

Betriebsunfall: Fahrer eines Abschleppwagens verletzt sich an Seilwinde

Notarzt NEF Rettungsdienst

Gestern Nachmittag kam es zu einem Betriebsunfall eines Abschleppwagenfahrers in Neu-Ulm mitgeteilt. Schmerzhafte Verwechslung. Vor Ort stellte sich dann heraus, dass ein 39-jähriger Mitarbeiter eines örtlichen Abschleppunternehmens bei der Bedienung der Funkseilwinde des Abschleppwagens die beiden Knöpfe für die Laufrichtung verwechselt hatte. Da er das Seil auf- statt abwickelte wurden Mittel- und Zeigefinger der linken Hand unter dem Stahlseil eingequetscht ...

Read More »

Betriebsunfall: Stichflamme aus Maschine verletzt Arbeiter schwer

Rettungshubschrauber Augsburg gelandet

Ein Arbeiter zog sich in Memmingen Brandverletzungen zu, nachdem aus einer Maschine plötzlich eine Stichflamme kam. Am Freitag, 25.11.2016, kam es in den frühen Nachmittagsstunden zu einem Betriebsunfall in einer Firma in Memmingen, In der Neuen Welt. Ein 25-Jähriger bediente einen sogenannten „Mehrspindler-Drehautomat“, als aus dieser Maschine eine Stichflamme herausschoss und dem jungen Mann Verbrennungen im Gesicht und Schulterbereich sowie ...

Read More »

Bei Betriebsunfall auf Baustelle schwer verletzt

Notarzt, Notarztfahrzeug, NEF

Schalungen fielen am 04.10.2016 auf einen Arbeiter auf einer Baustelle in Ichenhausen und verletzten ihn schwer. Gestern Nachmittag sollten an einer Baustelle in der Straße „Am Boschhorn“ Schalungen für Beton mittels eines Krans auf einen Lkw verladen werden. Da der Lkw leicht schräg stand verrutschten die Schalungen und fielen von dem Lkw herunter. Hierbei trafen diese einen 32-jährigen Bauarbeiter, welcher ...

Read More »