Home » Tag Archives: Polizei warnt

Tag Archives: Polizei warnt

Hochwang: Senior meldet versuchten Trickbetrug der Polizei

Telefon Apparat

Am 22.01.2020 meldete ein betagter Mann bei der Polizei, dass er am Vortag von einem Unbekannten angerufen worden war und die Mitteilung eines Gewinnes in Höhe von 49.000 Euro erhalten hatte. Ihm wurde angekündigt, dass eine Notarin, der Chef, sowie Sicherheitsleute zu ihm nach Hause kommen würden. Zuvor solle er aber für 900 Euro Gutscheinkarten kaufen und die Aktivierungscodes telefonisch ...

Read More »

Eisplatte fällt von Lkw: 2020 bereits 13 Unfälle mit Verletzten

schnee und eisplatten Fahrzeuge

Wie die Polizei mitteilt, haben sich im Jahr 2020, im Bereich des Polizeipräsidium Schwaben Süd/West, bereits 13 Unfälle mit Verletzten durch von Lkw gefallene Eisplatten ereignet. Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308 bei Hergesweiler, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden Pkw flog. Im aktuellen Fall befuhr ein 32-jähriger ...

Read More »

Schwabegg: Mann gibt sich als Mitarbeiter der LEW aus

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Am gestrigen Mittwoch, den 15.01.2020, verschaffte sich, gegen 14.45 Uhr, eine unbekannte Person im Schwabmünchner Stadtteil Schwabegg Zutritt in ein Haus an der Hauptstraße. Der Mann gab vor von der LEW zu kommen und begab sich sofort in Richtung Keller, um dort nach einem angeblichen Wasserschaden zu sehen. Als der Unbekannte bemerkte, dass sich außer der 81-jährigen Bewohnerin noch weitere ...

Read More »

Nördlingen: Betrugswelle binnen zwei Stunden

Telefon

Zahlreiche Trickbetrugsanrufe ereigneten sich wieder einmal gestern Abend, am 12.01.2020 in Nördlingen und den Ortsteilen. In der Zeit von kurz vor 21.00 Uhr bis etwa 23.00 Uhr gaben sich die Betrüger diesmal als Polizist „Hübner“ von der Kriminalpolizei Nördlingen aus. In üblicher Masche wurden die Angerufenen nach Wertsachen, Gold, Bankschließfächer und nach Tresoren gefragt. Sogar Einbrüche in der Nachbarschaft wurden ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: Wieder Telefonanrufe von Falschen Polizeibeamten festzustellen

Telefon

Die Polizei Neu-Ulm, als auch die Polizeieinsatzzentrale in Kempten, verzeichneten am 03.11.2019, sab 18.00 Uhr, über 25 Betrugsversuche. Auch Weißenhorn und Illertissen betroffen. In den meisten Fällen wurde vorgetäuscht, dass in der Nachbarschaft Einbrecher festgenommen worden seien. Bei diesen Einbrechern wäre eine Liste mit weiteren möglichen Einbruchsopfer aufgefunden worden. Um Wertgegenstände vor Diebstahl zu schützen, sollten diese Polizeibeamten übergeben und ...

Read More »

Holzheim: Auf falsches Inkasso-Schreiben reingefallen – Betrugsmasche

Warnung vor Betrug

Ein Holzheimer erhielt Anfang August eine Mahnung von einem angeblichen Inkassobüro, das ihm die Zwangsvollstreckung androhte, wenn er nicht 760 Euro überweisen würde. Daraufhin überwies der Geschädigte in Raten den geforderten Betrag. Wenige Tage später erhielt er eine erneute Mahnung, in dem nun ein weiterer Betrag von 1960 Euro gefordert wurde. Nachdem sich der Geschädigte zur Bank begab wurden die ...

Read More »

Augsburg Stadt und Land: Anrufe von falschen Polizeibeamten – mit abgewandelter Masche

Betrug Telefon Computer Handy

Die Anrufwellen von falschen Polizeibeamten reiĂźen nicht ab. Wie in den Ballungszentren Stuttgart, Ulm, Neu-Ulm, MĂĽnchen und NĂĽrnberg traten auch wieder vermehrt Anrufer im Zuständigkeitsbereich des Polizeipräsidium Schwaben Nord auf. Betroffen waren diesmal insbesondere die Städte Augsburg, Bobingen, SchwabmĂĽnchen und Zusmarshausen. Insgesamt gab es im Zeitraum 29.03. – 03.04. ĂĽber 30 angezeigte Fälle. Von den Tätern gerne verwendet wurden dabei ...

Read More »

Hochfeld: Von Unheil befreites Geld in Zeitungspapier „verwandelt“

Warnung vor Betrug

Bereits am Freitag, den 08.03.2019, wurde eine 54-Jährige beim Verlassen eines Supermarktes in der Johann-Georg-Halske-Straße von zwei unbekannten Frauen angesprochen. Diese sagten der 54-Jährigen, dass ihr Geld mit einem Fluch belegt wäre und ihr etwas Schreckliches passieren würde. Deshalb müsse das Geld geheilt werden, um drohendes Unheil abzuwenden. Die Geschädigte ging daraufhin in Begleitung der beiden Frauen zu ihrer Wohnadresse ...

Read More »

Achtung vor falschen „Vorladungen“ – Landeskriminalamt warnt vor Fake-Emails

In den vergangenen Tagen und insbesondere heute, wurden in Bayern eine Vielzahl von Fake-Emails verschickt, die eine Vorladung durch die Bayerische Polizei vortäuschen sollen. Laut den Emails sei der Empfänger einer Straftat verdächtig und solle sich nun auf einer dort genannten Polizeidienststelle zu einer Vernehmung einfinden. Sowohl die Anschrift der Dienststelle als auch ein Termin werden explizit in dem Anschreiben ...

Read More »

Kempten: Falsche Polizeibeamte weiter aktiv – Senioren im Fokus

Frau Telefon Telefonieren

Am Dienstagabend, 05.03.2019, registrierte die Polizei rund 20 Anrufe sogenannter „falscher Polizeibeamte“; darauf möchte die Polizei dringend hinweisen und sensibilisieren. Die Vorgehensweise ist meist gleich: Ein falscher Polizeibeamter meldet sich am Telefon und gibt vor, eine Einbrecherbande festgenommen zu haben. Dieser habe Aufzeichnungen mitgeführt, die auf einen bevorstehenden Einbruch beim Angerufenen hindeuten. Aus diesem Grund sei das Vermögen der Angerufenen ...

Read More »

Burgau: Senior erkannte die Absicht der Anrufe und reagiert richtig

Betrug Telefon Computer Handy

Ein Senior in Burgau erhielt am gestrigen Donnerstag um kurz nach 09.00 Uhr einen Anruf. Er erkannte was sein Gegenüber vor hatte und legte auf. Dies war die einzig richtige Reaktion. Darin behauptete eine männliche Person vom Strafgericht Stuttgart anzurufen. Gegen den Rentner läge eine Pfändung vor. Als der 77-Jährige den Sprecher unterbrechen wollte, sprach dieser einfach weiter, so dass ...

Read More »