Home » Tag Archives: Polizeipräsidium Ulm

Tag Archives: Polizeipräsidium Ulm

Polizei startet Konzept zur Reduzierung von Motorradunfällen

„Biker leben intensiver. Von kürzer war nie die Rede.“ Das Polizeipräsidium Ulm startet ab dem 15. April mit einem neuen Konzept zur Reduzierung von Motorradunfällen. Biker sollen selbst von ihrer letzten Ausfahrt erzählen können und nicht ihre Angehörigen, wünscht sich die Polizei. Zum Saisonauftakt startet die Ulmer Polizei deshalb zusammen mit ihren Partnern im Rahmen einer Aktion von „Gib Acht ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm zieht Bilanz zur Fasnet

Faschingstreiben

Mehr als 140 Veranstaltungen hat die Polizei zur Fasnet in der Region Biberach, Heidenheim, Ulm und Göppingen begleitet. Die Fasnetszeit in der Region ist auch eine Hochzeit der Polizei, was die Einsätze angeht. Immerhin waren mehr als 140 aus den vielen Veranstaltungen zu betreuen. Zusammengefasst musste die Polizei wieder die Erfahrung machen, dass viele Menschen, auch Jugendliche, übermäßig dem Alkohol ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Polizei für die Fasnet gerüstet – praktische Hinweise

Fasching in der Region Schwaben

Auch dieses Jahr wird die Polizei über die närrischen Tage wieder mit mehr Präsenz und verstärkten Kontrollen mit dabei sein. „Bekannte Brennpunkte gezielt im Blick haben und konsequent gegen Störer und Straftäter vorgehen sind Teile unserer Strategie“, sagt Polizeisprecher Holger Fink. Erfahrungsgemäß müssen sich die Polizeibeamten vor allem wieder mit alkoholbedingten Delikten auseinandersetzen. Dazu zählen unter anderem Schlägereien, Trunkenheitsfahrten und ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Die Polizei zieht anlässlich der Nacht der Geister und Zombies Bilanz

Kinder zu Helloween

Das Polizeipräsidium Ulm zieht für ihren Zuständigkeitsbereich Bilanz zu den polizeilich relevanten Vorkommnissen zu Halloween. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag war es wieder soweit: Zahlreiche verkleidete Kinder und Jugendliche (und auch Erwachsene) zogen als Geister, Hexen oder Zombies verkleidet von Haus zu Haus und baten mehr oder weniger phantasievoll um Süßes oder Saures. Die Größeren unter ihnen nahmen ...

Read More »

Rund 50 Neuzugänge beim Polizeipräsidium Ulm

Fast 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter traten zum 1. September ihren Dienst in der Region an. „Wir freuen uns, dass Sie da sind, denn wir brauchen Sie dringend“, begrüßte Polizeipräsident Christian Nill die 47 Frauen und Männer, die zum 1. September ihren Dienst beim Polizeipräsidium Ulm antraten. Nill machte dabei auch deutlich, dass mit den vielen Zugängen längst nicht alle Beschäftigte ...

Read More »

Ulm: 23-jähriger mutmaßlicher Sexualtäter in Haft

Gegen einen 23-Jährigen ist jetzt ein Haftbefehl ergangen. Er soll Ende April versucht haben, in Ulm eine Frau zu vergewaltigen. Wie Staatsanwaltschaft Ulm und Polizeipräsidium Ulm mitteilen, waren die Behörden dem Verdächtigen durch intensive Ermittlungen auf die Spur gekommen. Wie berichtet, war die 41-Jährige am Abend des 30. April von einem Mann aus der Fußgängerzone in die Nähe des Kobelgrabens ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Kriminaltechnik erfüllt höchste Qualitätsstandards

Die Kriminaltechnik des Polizeipräsidiums Ulm erhielt am 23.02.2018 eine Auszeichnung. Mit der landesweiten Einführung eines Qualitätssicherungssystems (QS-System) bei den regionalen Polizeipräsidien in Baden-Württemberg, werden internationale fachliche Standards in der Kriminaltechnik umgesetzt. Neben dem Polizeipräsidium Mannheim erfüllt jetzt das Polizeipräsidium Ulm die hohen Anforderungen. Zuständig für Spurenarbeit, Erkennungsdienst und Kriminaltechnik ist die Kriminalpolizeiinspektion 8. Im Dezember hat sich die Kriminaltechnik des ...

Read More »

Polizeipräsidium Ulm: Erfreuliche Bilanz der Verkehrssicherheit 2017

Erfreuliche Bilanz der Verkehrssicherheit 2017 in der Region: Deutlicher Rückgang der Verkehrstoten sowie Rückgang der Verletzten. Der Wermutstropfen: Erneuter Anstieg bei Kleinstunfällen. Die Ulmer Polizei zieht eine positive Bilanz zum Thema Verkehrsunfälle in der Region. Sie sieht darin ihr Konzept bestätigt. Dennoch beklagt sie Ablenkung und Rücksichtslosigkeit am Steuer – diese hinterlassen Spuren in der Unfallbilanz. Das Rezept des Polizeipräsidiums ...

Read More »

Sturm und starker Regen sorgen für viele Einsätze im Bereich des Polizeipräsidium Ulm

Polizeifahrzeug Blau

Die Polizei zieht eine erste Bilanz über die Ereignisse und Schäden in der Region. Seit dem Morgen gingen bei den Rettungsleitstellen und beim Führungs- und Lagezentrum der Polizei zahlreiche Notrufe ein. Vielerorts hatte der Sturm Bäume entwurzelt oder größere Äste abgerissen. Zahlreiche Straßen waren zeitweise blockiert. Auf einzelnen Straßen, darunter die Autobahn A8 bei Merklingen, gab es stellenweise Behinderungen durch ...

Read More »

Silvesterbilanz des Polizeipräsidiums Ulm – Mehr Brände und Sachbeschädigungen

Die Feuerwehren, Rettungsdienste, kommunale Ordnungsdienste und die Polizei hatten in der Silvesternacht zahlreiche Einsätze zu bewältigen. Es waren vor allem kleinere und größere Brände, zu denen die Einsatzkräfte gerufen wurden. Schwerwiegende Unfälle und gewalttätige Auseinandersetzungen blieben weitgehend aus. Auch wurden der Polizei bislang keine Belästigungen mit sexuellem Hintergrund bekannt. Die Polizei war mit verstärkten Kräften im Einsatz, insbesondere an den ...

Read More »

Starker Schneefall: Autofahrer gut darauf eingestellt

Schneepflug im Winterdienst

Das Resümee im Polizeipräsidiumsbereich Ulm nach den starken Schneefällen am heutigen Sonntag hört sich sehr gut an. Im Schutzbereich des Polizeipräsidiums Ulm haben sich von Sonntagvormittag mit Beginn der Schneefälle ab ca. 11.30 Uhr bis in die Abendstunden mit Stand 18.30 Uhr keine wesentlichen Verkehrsunfälle ereignet. Die Polizei berichtet von ca. 20 leichten Verkehrsunfällen insgesamt in allen Landkreisen und Stadtkreis ...

Read More »