Home » Tag Archives: Verkehrsunfall B28 Senden

Tag Archives: Verkehrsunfall B28 Senden

Senden/B28: Unfälle an der Anschlussstelle Senden

Binnen anderthalb Stunden ist es am Mittwochnachmittag, den 09.10.2019, an der Anschlussstelle Senden zu zwei Unfällen gekommen. Eine 29-Jährige und später eine 27-Jährige wollten an der Anschlussstelle in Richtung Ulm auf die Bundesstraße 28 auffahren. Beide gerieten im Kurvenbereich der Auffahrt wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ins Schleudern und krachten gegen die Leitplanken. Verletzt wurde dabei niemand. Den ...

Read More »

Senden/B28: Beim Einfädeln kam es zum Unfall

Rund 17.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Freitagmorgen, 09.08.2019, auf der Bundesstraße 28 auf Höhe der Anschlussstelle Senden. Hierbei fuhr eine 43-jährige Fahrerin mit ihrem Pkw zunächst auf dem Einfädelungsstreifen in Richtung Ulm. Beim Einfahren auf die Durchgangsfahrbahn übersah die Pkw-Lenkerin den auf dem rechten Fahrstreifen fahrenden und vorfahrtsberechtigten Kleintransporter. Der 46-jährige Fahrer erkannte die Situation und wich ...

Read More »

Senden/B28: Durchgezogene Linie ignoriert und Unfall verursacht

Offensichtlich nicht schnell genug ging es einem Autofahrer, der am 18.05.2019, auf der Bundesstraße 28 bei Senden einen Verkehrsunfall verursachte. Am frühen Samstagnachmittag fuhr ein 49-jähriger Pkw-Fahrer bei Senden auf die B 28 in Richtung Ulm auf. Da er ein langsameres Fahrzeug vor sich hatte, entschloss er sich, dieses trotz durchgezogener Linie sofort zu überholen. Da er nicht nur die ...

Read More »

Senden: Aquaplaning-Unfall auf der B28 – weiterer Pkw kracht in Unfallfahrzeug

Polizeifahrzeug Autobahnpolizei Günzburg

Am Samstagvormittag, 04.05.2019, ereignete sich auf der Bundesstraße 28 bei Senden ein Verkehrsunfall, an dem zwei Pkw und ein Sattelzug beteiligt waren. Eine 36-jährige Frau aus dem Bereich Biberach war auf der Strecke zwischen Senden und Hittistetten unterwegs, als sie wegen zu hoher Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Nachdem sie zunächst mit einem rechts fahrenden ...

Read More »

Senden/B28: Einer Autofahrerin ins Heck gefahren – rund 40.000 Euro Sachschaden

Nach einem Verkehrsunfall am Montagvormittag, den 01.04.2019, auf der Bundesstraße 28 wurde eine Frau mit leichteren Verletzungen in eine Klinik eingeliefert. Zwischen der Anschlussstelle Senden und dem Dreieck Neu-Ulm war die Geschwindigkeit wegen einer Baustelle reduziert worden. Auf dem linken Fahrstreifen fuhr eine 67-Jährige mit ihrem Wagen in Richtung Ulm und verringerte ihre Geschwindigkeit wie vorgeschrieben. Ein nachfolgender 57-Jähriger erkannte ...

Read More »

Senden/B28: Rund 17.000 Euro Gesamtschaden bei zwei Auffahrunfällen

Am Mittwochmorgen, am 27.03.2019, während des Berufsverkehrs kam es zu zwei Unfällen auf der B28. Eine Person wurde dabei verletzt. Beim ersten Unfall fuhren zwei Autos hintereinander auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Ulm. Kurz vor der Anschlussstelle Senden musste der Vorausfahrende verkehrsbedingt stark abbremsen. Die Fahrerin des nachfolgenden Wagens erkannte dies zu spät und fuhr hinten auf. Die 21-Jährige ...

Read More »

Aquaplaning auf der B28: Bei Senden in die Schutzplanken geschleudert

Bei starkem Regen zu schnell unterwegs war eine 26-Jährige am Mittwochnachmittag auf der B 28 bei Senden. Die Frau fuhr kurz vor 14.00 Uhr vom Hittistetter Dreieck kommend in Richtung Ulm und verlor bei nasser Fahrbahn die Kontrolle über ihren Wagen. Bei Aquaplaning krachte der Wagen gegen die Schutzplanken rechts der Fahrbahn und blieb danach auf dem Seitenstreifen stehen. Wegen ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm: 20-Jähriger auf B28 bei Senden von Pkw überrollt

Am Freitag, den 06.07.2018, ereignete sich auf der Bundesstraße 28 zwischen dem Autobahndreieck Hittistetten und Ulm ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw, der von einem 18-jährigen Fahrer gelenkt wurde, war auf der B 28 in Fahrtrichtung Ulm unterwegs. Auf dem rechten der beiden Fahrstreifen erfasste der Pkw gegen 02.00 Uhr eine Person. Der Fahrer des Pkw meldete sich sofort über Notruf. ...

Read More »

Senden/B28: Flotte Fahrt einer 20-jährige Autofahrerin endet mit Verkehrsunfall

Eine 20-jährige Pkw-Lenkerin drückte zu kräftig aufs Gaspedal bei ihrer Fahrt am 21.01.2018 auf der B28 bei Senden. Um 00.00 Uhr fuhr eine 20-jährige Pkw-Fahrerin an der Anschlussstelle Senden auf die B 28 in Richtung Autobahndreieck Hittistetten auf. Hierbei übersah sie den Pkw einer 28-Jährigen, die die B 28 auf dem rechten Fahrstreifen befuhr. Die 28-Jährige konnte durch Ausweichen nach ...

Read More »

Unfall auf der B 28 bei Senden mit zwei Fahrzeugen

Am Mittwochabend ist es auf der B 28 bei Senden zu einem Unfall zwischen zwei Autos gekommen, der Gesamtschaden von 28.000 Euro forderte. Eine 50-Jährige war mit ihrem Wagen in Richtung Ulm gefahren, wollte überholen und wechselte dazu den Fahrstreifen nach links. Dabei übersah sie ein Auto, das mit hoher Geschwindigkeit von hinten gefahren kam und nicht mehr ausreichend abbremsen ...

Read More »

Auffahrunfall auf der B 28 bei Senden

Polizei Ulm, Polizeiauto, Bsaktuell, Nachrichten, Ulm Aktuell, Mario Obeser

Rund 20.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagmorgen auf der B 28 an der Anschlussstelle Senden. Zwei Autos waren dabei hintereinander über die Anschlussstelle auf die Bundesstraße in Richtung Ulm aufgefahren. Wegen dortiger Stauungen musste der Vorausfahrende abbremsen. Ein 47-Jähriger im zweiten Wagen hatte die Situation zu spät erkannt und fuhr hinten auf. Verletzt wurde bei dem Unfall ...

Read More »