Home » Tag Archives: Polizei Donauwörth (page 3)

Tag Archives: Polizei Donauwörth

Gosheim: 43-Jähriger bedrängt 15-Jährige am Baggersee

Hand

Am 07.07.2020, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 19.00 Uhr, bedrängte ein 43-Jähriger aus einer Riesgemeinde eine 15-jährige Schülerin am Gosheimer Baggersee. Er belästigte diese auf sexueller Grundlage. Das unangebrachte Verhalten wurde von zahlreichen Zeugen beobachtet. Die Teenagerin informierte daraufhin ihre Mutter. Der 43-Jährige konnte durch zwei verständigte Streifen der Polizeiinspektion Donauwörth vor Ort angetroffen werden und wurde nach ...

Read More »

Donauwörth: Junger Mann tickt vor Polizeiinspektion aus

Handschellen

Betrunken war am 08.07.2020 ein junger Mann in Donauwörth unterwegs und rastete dann vor dem Inspektionsgebäude der Polizei aus. Ein 18-jähriger Donauwörther war um 00.40 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Kapellstraße, aus der Reichsstraße kommend, unterwegs. Aus bislang noch ungeklärten Motiven schlug und trat der junge Mann mehrfach kräftig gegen die Außenfassade des Inspektionsgebäudes der Donauwörther Polizei und ...

Read More »

Riedlingen: Polizei fasst drei Jugendliche Serientäter

Polizei Dienststelle Blaulicht im Einsatz

Am gestrigen 07.07.2020, um 17.40 Uhr, erkannte ein Polizeibeamter der Polizeiinspektion Donauwörth einen der Tatverdächtigen der Riedlinger Vandalismus-Serie. Der 15-Jährige stand zu diesem Zeitpunkt zufällig an der Neurieder Straße in der Schlange vor einem Imbiss, als der Beamte an diesem vorbeifuhr. Aufgrund einer Ähnlichkeit des Jugendlichen mit Videoaufnahmen der Taten vorangegangener Nächte entschloss sich der Beamte, den jungen Mann zu ...

Read More »

Donauwörth: Ungewöhnliches Diebesgut in die Hose gesteckt

Champignon

Auch eher ungewöhnliche Diebstähle werden von der Polizei aufgenommen. So geschehen am 06.07.2020, um 17.55 Uhr, in einem Lebensmittelmarkt in der Dillinger Straße in Donauwörth. Ein 57-jähriger Donauwörther steckte sich dort 250 Gramm frische Champignons vorne in seine Hose. Er verließ dann das Geschäft, ohne diese zu bezahlen. Der Mann wurde jedoch von einer anwesenden Detektivkraft beobachtet und musste seine ...

Read More »

Harburg: Im Vorbeifahren an den Außenspiegeln kollidiert

Außenspiegel abgetreten

Am gestrigen Freitag, den 03.07.2020, ereignete sich um 17.30 Uhr im Baustellenbereich auf der Bundestraße 25 zwischen Ebermergen und Harburg ein Verkehrsunfall im Begegnungsverkehr. Ein 24-jähriger Mann stieß aufgrund Unachtsamkeit mit dem Außenspiegel seines Renaults gegen den Pkw-Außenspiegel eines 74-Jährigen Mercedes-Fahrers. Es entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Beide Unfallbeteiligten wurden nicht verletzt.

Read More »

Harburg: Brandmeldeanlage beim Museum der Burg

Feuerwehrfahrzeug Dachaufsetzer

Ein Testlauf der Brandmeldeanlage beim Museum der Burg Harburg löste am Donnerstag, den 02.07.2020, gegen Mittag, einen Großalarm von Einsatzkräften aus. Nebst Rettungsdienst und Polizei rückten Feuerwehrfahrzeuge bis aus Donauwörth zur vermeintlichen Brandbekämpfung an. Wie sich vor Ort herausstellte handelte es sich zum Glück um einen Testlauf, der angeblich auch der Betreiberfirma der Anlage gemeldet wurde. Von dort aus erfolgte ...

Read More »

Wemding: Dachdecker erleiden Stromschlag am Gerüst

Gerüst

Verletzt wurden am 01.07.2020 zwei Dachdecker in Wemding, die ein Gerüst anfassten, das aufgrund der Verkettung mehrerer Umstände unter Strom stand. Als zwei Mitarbeiter einer Dackdeckerfirma am 01.07.2020, um 16.15 Uhr, vom Dach eines freistehenden Einfamilienhauses im Rennerring auf das nebenan angebrachte Baugerüst stiegen, erlebten sie eine äußerst unschöne Überraschung: sie wurden unter Strom gesetzt. Die 59 und 20 Jahre ...

Read More »

Donauwörth: Sachschaden bei Auffahrunfall

Blaulicht Blaulichtbalken

Zu einem Auffahrunfall war es am 30.06.2020 in Donauwörth gekommen, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren. Eine 46-jährige Pkw-Fahrerin war um 14.05 Uhr auf dem Weidenweg unterwegs und wollte in die Neue Obermayerstraße abbiegen. Sie musste an der dortigen Einmündung komplett anhalten, da durchgehend Gegenverkehr entgegen kam. Eine direkt hinter ihr ankommende, ebenfalls 46-jährige Donauwörtherin übersah das stehende Auto und ...

Read More »

Donauwörth: Dumm gelaufen – beim Betrug nicht auf alles geachtet

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Beim Kauf von Konzerttickets über Facebook war eine Frau an eine Betrügerin geraten, welche aber nicht auf alles achtete und so ermittelt werden konnte. Eine 35-jährige Donauwörtherin bestellte Mitte April über eine private Facebook-Anzeige ein Ticket für ein Konzert des Künstlers Jimmy Kelly und überwies die Kaufsumme per Vorkasse. Das Ticket wurde nie geliefert. Am 29.06.2020 stellte die 35-Jährige dann ...

Read More »

Donauwörth: Autofahrerin prallt gegen mehrere Autos

Einsatzfahrzeug mit Blaulicht

Gleich mehrere Pkws wurden am 29.06.2020 auf einem Parkplatz in Donauwörth von einer älteren Autofahrerin beschädigt. Um 11.50 Uhr fuhr eine 75-jährige Donauwörtherin mit ihrem Pkw auf dem Parkplatz eines Baumarktes im Neurieder Weg. Während der dortigen Parkplatzsuche bog sie nach rechts ab und knallte dann frontal – ihren Aussagen zufolge aufgrund eines plötzlich auftretenden Schwächeanfalls – gegen das entgegenkommende ...

Read More »

Donauwörth: Autofahrerin unter Verfolgungswahn

Rettungswagen Front

Mehrere Anwohner teilten der Polizeiinspektion Donauwörth am 30.06.2020, um 01.10 Uhr, mit, dass ein Pkw mit bereits länger laufendem Motor auf der Fahrbahn des Schmidgartens stehe. Dessen Fahrerin viel deutlich auf, da sie bereits seit geraumer Zeit hupte und einen weggetretenen Eindruck machte. Zwei Streifenbesatzungen waren kurze Zeit später vor Ort und konnten die im laufenden Fahrzeug sitzende 63-Jährige antreffen. ...

Read More »