Home » Tag Archives: THW Günzburg

Tag Archives: THW Günzburg

Burtenbach: Rund 150.000 Euro Schaden bei Vollbrand einer Scheune

Burtenbach Brand Scheune 08012020 1

Am heutigen frühen Mittwochabend, den 08.01.2020, wurde der Polizei der Brand einer Scheune in Burtenbach gemeldet. Die ausgerückten Streifen der Polizeiinspektionen Burgau und Krumbach sowie die verständigten Freiwilligen Feuerwehren Burtenbach, Kemnat, Oberwaldbach, Jettingen, Burgau, Münsterhausen und Thannhausen fanden am Einsatzort eine Scheune vor, welche sich bereits im Vollbrand befand. Die etwa 35×10 Meter große Scheune wurde durch das Feuer völlig ...

Read More »

Neu-Ulm/A7: Rund 75.000 Euro Schaden bei Unfall im Stau

Auffahrunfall Kollissionsalarm Tacho

Auf der Autobahn 7, zwischen der Anschlussstelle Nersingen und dem Autobahndreieck Hittistetten in Fahrtrichtung Füssen, kam es am Samstagmittag zu einem Verkehrsunfall. Eine 75-jährige verletzte sich dabei leicht und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Die 75-Jährige befuhr den linken der beiden Fahrstreifen, als sich der Verkehr auf beiden Fahrstreifen staute. Im Fahrzeug warnte ein Assistenzsystem vor einem Auffahrunfall, woraufhin ...

Read More »

Kreis Günzburg: Katastrophenschutzübung bei Chemischer Fabrik

Zahlreiche Einsatzkräfte führten am vergangenen Samstag, dem 12.10.2019, eine Katastrophenschutzübung bei der Chemische Fabrik Karl Bucher GmbH in Waldstetten, im Kreis Günzburg, durch. Auf Anordnung der Regierung von Schwaben muss alle 6 Jahre eine Vollübung im Rahmen des Katastrophenschutzes durchgeführt werden. Diese wurde in einem sogenannten Störfallbetrieb durchgeführt, zu denen auch Chemiebetriebe zählen, welche eine Höchstgrenze an Material und Lagerkapazitäten ...

Read More »

Ichenhausen: Großalarm nach gemeldetem Zimmerbrand in Seniorenwohnanlage

Eine Vielzahl von Einsatzkräfte wurden am 05.09.2019, gegen 19.45 Uhr, zu einem mitgeteilten Zimmerbrand in die Krumbacher Straße in Ichenhausen alarmiert. Da der Brand in einer Seniorenwohnanlage mitgeteilt wurde, alarmierte die Integrierte Leitstelle Donau-Iller umfangreich Einsatzkräfte an die Örtlichkeit. Als die Feuerwehr Ichenhausen eintraf, hatten sich die Bewohner des betroffenen Gebäudes bereits auf den Balkon gerettet wie der Einsatzleiter der ...

Read More »

Autobahn 8: Urlaubsfahrt beginnt mit hohem Sachschaden – BMW M3 schleudert von Fahrbahn

Zwischen den Anschlussstellen Burgau und Zusmarshausen ereignete sich am 27.07.2019 ein Verkehrsunfall auf einer Fahrt in den Urlaub. Drei Fahrzeuge mit Esslinger Kennzeichen befuhren am Morgen, nach 07.00 Uhr, den genannten Streckenabschnitt in Fahrtrichtung München. Unter ihnen ein 50-jähriger Fahrer am Steuer seines neuwertigen BMW M3. An den zum Unfallzeitpunkt herrschenden Starkregen passte er seine Geschwindigkeit nicht entsprechend an, wie ...

Read More »

Burgau/A8: Zwei Unfälle mit rund 30.000 Euro Schaden bei Starkregen

Zwei Leichtverletzte sowie insgesamt 30.000 Euro Schaden waren die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich innerhalb weniger Stunden auf der A 8 bei Burgau, in Fartrichtung Stuttgart ereigneten. Gegen 22.10 Uhr verlor ein 55-jähriger Pkw-Lenker die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Er selbst sowie seine 52-jährige Beifahrerin wurden leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr ...

Read More »

Jettingen-Scheppach/A8: Pkw prallt Sattelzug in Heck – Beifahrerin stirbt in Klinik

Kurz vor 21.00 Uhr, am 31.05.2019, ereignete sich auf der Autobahn 8, zwischen Burgau und Zusmarshausen, ein schwerer Verkehrsunfall. Beifahrerin erliegt in Klinik ihren Verletzungen. Der 30-jährige Fahrer eines Pkw Skoda war in Fahrtrichtung München, auf dem linken Fahrstreifen unterwegs. Rund vier Kilometer nach der Anschlussstelle Burgau wechselte er den Fahrstreifen nach rechts und prallte aus bisher unklarer Ursache mit ...

Read More »

Kreis Neu-Ulm/A7: Serie von Auffahrunfällen bei Illertissen

Am Freitagmittag ereigneten sich auf der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Nord zwischen Illertissen und Vöhringen bei dichtem Verkehr innerhalb kürzester Zeit insgesamt vier Auffahrunfälle. Fünf Personen mussten mit teils mittelschweren Verletzungen von Rettungswägen ins Klinikum gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Weißenhorn und Illertissen sowie das THW Günzburg unterstützten vor Ort. Zur Unfallaufnahme wurde der Verkehr über den rechten Fahrstreifen geleitet. ...

Read More »

Kreis Günzburg: Rund 1 Million Euro Schaden bei Brand in Leipheim

Eine etwa 50×15 Meter große Stallung auf einem landwirtschaftlichen Gelände am Stadtrand von Leipheim stand am Abend des 3.Advents, am 16.12.2018, gegen 20.30 Uhr in Brand. Ersten Informationen nach bemerkten Nachbarn das Feuer, dass im vorderen Bereich der Stallung ausbrach und sich rasch über die gesamte Stallung ausbreitete. Es war neben landwirtschaftlichen Maschinen, Heu und Futtermittel, auch eine Werkstatt in ...

Read More »

Einsatzkräfte übten Einsatz in Günzburg: Täter mit Waffe im Bereich des Waldbades

Am heutigen Samstag, in dem Zeitraum zwischen 09.00 Uhr und 13.00 Uhr, übten Einsatzkräfte der Polizei, des Rettungsdienstes und der Freiwilligen Feuerwehr im Bereich des Waldbades in Günzburg. Gedachte Grundlage der Übung war ein Szenario, bei welchem eine Einzelperson auf Besucher des Waldbades mit einer Waffe einwirkt und dabei eine unbestimmte Zahl von Personen zumindest auch verletzt wird. Mehrere Aufgaben ...

Read More »

Faschingsumzug in Kötz lockte viele Besucher an

Fasching

Mehrere tausend Besucher besuchten am 04.02.2018 den Faschingsumzug in Kötz. Polizei zeigt sich zufrieden und lobte Feuerwehr und THW. Anlässlich des Umzugs kam es zu keinerlei Sicherheitsstörungen. Bei den Zugangskontrollen zur Umzugsstrecke wurde vom Sicherheitsdienst bei einem 18-Jährigen eine Schreckschusspistole mit Munition aufgefunden. Die Person wurde der Polizei übergeben. Bei der weiteren Überprüfung wurden noch Betäubungsmittel bei ihm aufgefunden. Der ...

Read More »